Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt mit dem feuchten Toilettenpapier von Tempo.

Tempo Feuchte Toilettentücher

19.11.10 - 13:47 Uhr

von: wumble

Tempo Feuchte Toilettentücher: Feedback auf unsere Fragen.

Warum erst trocken, dann feucht? Gibt es die Tücher auch in Kinderoptik und was ist der Unterschied zu Feuchttüchern? Heute gibts noch mehr Antworten von Daniela von Tempo auf unsere Fragen:

1. Warum wird es empfohlen erst trocken dann feucht zu wischen, bzw. warum kann man nicht einfach nur die feuchten Tücher verwenden? Reizt das die Haut?

Aus Studien und umfangreichen Testreihen haben wir festgestellt, dass Konsumenten die Reihenfolge trocken-feucht bzw. trocken-feucht-trocken bevorzugen. Feuchte Toilettentücher bieten eine besonders pflegende und gründliche Reinigung – für ein sicheres Gefühl von Sauberkeit. Es spricht aber grundsätzlich nichts dagegen, nur feuchte Toilettentücher zu verwenden.

2. Ist es geplant, dass es Tempo Feuchtes Toilettenpapier in Kinderoptik geben wird?

Im Moment führen wir die Produktvarianten sanft & pflegend mit Kamille, sanft & sensitiv mit natürlicher Aloe Vera und sanft & frisch. Wir arbeiten kontinuierlich an neuen Projekten und Produktdesigns. Da feuchte Toilettentücher

von der ganzen Familie verwendet werden können, ist eine Kinderoptik eine tolle Idee. Wann es ein neues Produktdesign geben wird können wir aber leider im Moment noch nicht sagen.

3. Was ist der Unterschied zwischen Feuchten Toilettentüchern und Feuchttüchern? Kann man Tempo Feuchte Toilettentücher auch zum Abschminken, Hände reinigen und ähnliches verwenden?

Die feuchten Tücher von Tempo wurden speziell für die milde uns sanfte Reinigung beim Toilettengang entwickelt. Hinsichtlich Funktionalität sind sie daher nicht komplett mit den entsprechenden Tüchern vergleichbar, da Abschminktücher beispielsweise einen höheren Feuchtigkeitsgehalt bzw. eine andere Lotion enthalten, um zum Beispiel ölhaltige Cremes oder Make up schneller zu entfernen.

Die samtig weichen Tücher von Tempo können aber grundsätzlich auch zum Abschminken (bitte hier Augenpartie aussparen), Hände reinigen oder ähnliches verwendet werden.

4. Kann es sein, dass die Kamillelotion in den Tüchern auch entzündungshemmend bzw. heilend wirken?

Tempo Feuchte Toilettentücher sanft & pflegend enthalten natürliche Extrakte der Kamille. Die Eigenschaften entzündungshemmend bzw. heilend kommen eher bei pharmazeutischen Produkten zum Einsatz und werden daher Arzneimitteln zugeschrieben. Tempo Feuchte Toilettentücher sanft & pflegend wirken beruhigend und pflegend, sind dermatologisch getestet und pH-hautneutral.

Liebe Grüße aus Wien,
Eure Daniela

@all: Würdet Ihr Euch die feuchten Tücher von Tempo auch in Kinderoptik wünschen?

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

  • 19.11.10 - 13:50 Uhr

    von: lolo01

    Für meien Kinder wäre das sicher lustig. man kann ja auch special editions rausbringen.

  • 19.11.10 - 15:05 Uhr

    von: Rodriguez

    Warum nicht, das wäre doch echt ein hingucker für Kinder und auch lustig mit bunten Motiven genau wie bei den Windelhöschen.

  • 19.11.10 - 15:07 Uhr

    von: ivos

    Kinderoptik ist nicht zwingend nötig. Meine Kinder und auch meine Tageskinder benutzen die Feuchttücher auch so. Ihnen ist der Aufdruck bzw. das Motiv ganz egal.
    Die Aufbewahrungsbox könnte hingegen etwas Farbe gebrauchen, das finden auch die Kinder. Sie haben unsere schon lustig bunt bemalt.
    Wie wäre es mit einem Malwettbewerb für die Boxen?
    Das Gewinnerbild könnte dann die Box schmücken.

  • 19.11.10 - 15:29 Uhr

    von: Buntschatten

    Also die Tücher selber bräuchten wir nicht mit Kinderoptik.
    Nur die Verpackung drumherum wäre ganzt schön mit
    Kindermotiv. Aber dringend notwendig wäre es nicht.

  • 19.11.10 - 21:22 Uhr

    von: stineHo

    Eine Kinderoptik als Hingucker wäre schön, ist aber nicht immer unbedingt notwendig, vielleicht ab und zu mal als Sonderedition.

  • 19.11.10 - 21:35 Uhr

    von: CeLiNi

    Das wäre eine schöne Idee, aber nicht zwingend notwendig. Allerdings finde ich auch, dass man die box wirklich einwenig mehr aufpeppen könnte. ;-)

  • 20.11.10 - 10:57 Uhr

    von: gitarrendrea

    Kann mich den Vorkommentaren nur anschließen. Finde die Box etwas fade. Die Tücher selbst können ruhig neutral bleiben.

  • 20.11.10 - 11:51 Uhr

    von: Ente69

    Hmm also ich finde Kinderlook muss nicht unbediengt sein fände es allerdings so wie eine meiner Vorrednerin als Sonderaktion mal ganz okay , den Kinderlook vielleicht zum WeltKinderTag , RedNosDay oder zum Sendenmarathon, da fände ich das eher angebracht, vielleicht sogar mit 50 cent pro Packung die zum Spendenmarathon dazu tragen…hmm so irgendwie eben =)

  • 20.11.10 - 16:01 Uhr

    von: Schlafdefizit

    Muss nicht sein, würde sich aber wohl gut verkaufen.
    Wenn meine fast Vierjährige alleine einkaufen dürfte, würde sie alles einkaufen, was irgendwie nach “Mädchen” aussieht, vor allem wenn eine Figur drauf ist, die mit L anfängt und mit fee endet… Also ich könnte mir vorstellen, dass es durchaus ein Verkaufsargument ist, wenn die lieben Kleinen mit durch die Drogerie quängeln. Aber biiiitteee, liebes Tempoteam, nicht L…fee! Wie wärs mit Pia Popofrisch oder Flori Frischpopo oder so… ;-) Und die Vorschläge von Ente 69 mit den Spendenaktionen find ich super!!! Da wäre ich auch dabei.

  • 20.11.10 - 17:30 Uhr

    von: jeannette_j

    Für Kinder gibt es doch schon so viele Produkte und da sind die meisten Mütter doch sehr geprägt bzw kaufen das, was ihre Mütter schon für sie genutzt haben bzw ihre Freundinnen für die Kinder kaufen.
    Zumindest war das bei mir so, ich war zwar sehr jung als ich Mutter wurde, aber ich denke nicht, dass das Alter da so eine große Rolle spielt.. mir war sehr wichtig, was meine Mutter mir empfohlen hat.

  • 20.11.10 - 17:42 Uhr

    von: badhall

    Mein persönlich Eindruck: die Box wirkt nicht sehr anprechend. Langweilig und fad.
    Die Tücher find ich total ok!!!!! Ein speziell Druck für Kinder finde ich nicht notwendig.

  • 20.11.10 - 19:33 Uhr

    von: doros

    Ich finde die Box gut.
    Und die Idee mit der Spendenaktion finde ich auch gut.

  • 20.11.10 - 21:02 Uhr

    von: SetOne

    ein spezielles Design für Kinder finde ich auch nicht nötig, könnte aber sicher aber eine verkaufsfördernde Wirkung haben. Es gibt ja schon feuchte Tücher für Kinder und wenn die von Tempo für Kinder noch ne schöne Signalfarbe hätten würden sie im Regal sicher mehr auffallen.

  • 20.11.10 - 21:38 Uhr

    von: ayemse

    Ich finde nicht das es speziell für Kinderoptik Tücher geben sollte,meine benutzen auch die Tücher und sehr zufrieden .

  • 21.11.10 - 01:56 Uhr

    von: ginakind

    die Tücher selber müssen meiner Meinung nach keine spezielle Kinderoptik haben und auch die Box muß nicht speziell für Kinder sein (gibt bei einem Mädchen und einem Jungen im Haus eh nur Streit und für 2 Boxen ist kein Platz), aber ab und zu eine bunte oder gemusterte Box-Sonderedition fände ich ganz gut

  • 21.11.10 - 13:23 Uhr

    von: emni

    da ich selber zwei Kinder habe und immer wieder feststelle das die lieber die Erwachsenensachen verwenden als die für Kinder reicht es so völlig aus

  • 21.11.10 - 13:40 Uhr

    von: enidan78

    Nein, bitte kein extra Kinder-Trara! Das nimmt eh schon so Überhand… Meine Kinder kennen es nicht anders und nehmen gern neutrale (Erwachsenen-)sachen – nicht nur beim Klopapier… ;-)

  • 21.11.10 - 17:08 Uhr

    von: pati

    Der Feuchtigkeitsgehalt ist genau richtig. Die Tücher reinigen prima !!

  • 21.11.10 - 19:51 Uhr

    von: Luna316

    naja, wenn kein Kindertrara, dann vielleicht trotzdem mal ein bißchen Farbe oder Action…. oder eine echte Markenbox mit Schriftzug und blau weiß, aber die Sondereditionsideen s.o. finde ich auch genial Weltkindertag, Rednoseday, aber ggf. auch weiteres: Tiere, Welt, etc pp, nur nicht geschlechter trennen…. das gibt bei uns nur Nerv.

  • 21.11.10 - 20:34 Uhr

    von: CK65

    ich finde die Tüchergröße für Kinder perfekt – ich fände mal ein Kinderprodukt ohne “Superdesign” cool – nicht alle Kids mögen es ganz bunt – weniger ist machmal mehr ;)

  • 22.11.10 - 16:59 Uhr

    von: sinisa

    Also ich finde nicht das die Tücher extra bedruckt werden müssen, weil die doch eh zum Popo wischen gedacht sind und dann im WC landen, aber die Idee mit der bunten Box finde ich gut und auch den Vorschlag eines mitgliedes daraus einen Kinder-Mal-wettbewerb zu machen find ich gut…
    ich selber würde mir eine weiße Box nicht kaufen sondern eher eine bunte bzw farbige :-)

  • 22.11.10 - 20:10 Uhr

    von: k.erika

    Naja so kleine Kinder habe ich nicht mehr aber könnte mir schon vorstellen mit tollen Motiven für Kinder zu kaufen wenn ich einmal Engelkinder bekomme. Die Box für Kinder könnte vieleicht auch etwas bunder sein.
    Vieleicht wäre es auch toll wenn man Stiefte mit der Box mitbekommt und die Kinder könnten die Box nach ihrer Vorstellung gestalten. ;-)

  • 22.11.10 - 20:47 Uhr

    von: Adi76

    Meine beiden Kinder benutzen immer feuchte Tücher. Würde den 2 sicher gefallen. Würde jedoch auch schon reichen, wie einige Kommentare davor schon meinten, wenn die Box bunter wäre.
    Jedoch dürfte es preislich keinen Unterschied zu den weißen geben. Leider ist dies jedoch meistens der Fall, sobald es Produkte für Kinder sind.

  • 22.11.10 - 21:39 Uhr

    von: knuddeldich

    Also meine finden die Tücher so auch total ok – aber sie mögen z.B. lieber, wenn die Tücher irgendwie fruchtig-frisch riechen (wir hatten z.B. bisher die Kandoo oder die Saubär-Tücher und die riechen dann auch sehr fruchtig…) Auf den Kamilleduft stehen sie nicht wirklich so… Von daher wäre es vielleicht schön, wenn es für die Kids eben welche mit einem entsprechend anderem Duft als für Erwachsenen geben würde. Sonst sind sie aber auch super zufrieden damit – bunte Box wäre ganz nett – muß aber nicht zwingend sein ;-)

  • 23.11.10 - 07:21 Uhr

    von: Spicie

    Nein, ich glaube, Kinder würden feuchte Tücher eh bevorzugen, wenn sie angeboten werden, da sie besser “rutschen”.

  • 23.11.10 - 07:34 Uhr

    von: phibi1976

    Ich denke, dass Kinder sicher auf ein bunteres Desig der Box und der Tücher ansprechen, ob es aber notwendig ist, kann ich nicht sagen.

  • 23.11.10 - 11:05 Uhr

    von: joally

    Bei uns ist die Dose wichtig. Die Tücher sind eigentlich egal, Hauptsache ist, dass sie gut herausnehmbar sind. Ich würde farbige Tücher auch nicht so gerne benutzen lassen, da ich in der Regel zur sensitive Lösung ohne Farbe und Parfüm neige. Aber unterschiedliche Dosen müßte ich wohl kaufen – da käme ich nicht drumherum.

  • 24.11.10 - 09:17 Uhr

    von: Josafam

    Bunte Box finde ich ok, aber ansonsten können die Kinder die gleichen Tücher wie die Großen benutzen

  • 24.11.10 - 18:36 Uhr

    von: F.D.

    Also ich weiss nicht, bunte Kindermotive auf den Tüchern – muss es denn immer noch mehr Farbe sein? Und die wischen sich die Kleinen gleich feucht direkt auf die empfindliche Haut? Ne, ich würd meinen Kindern keine bunten Feuchttücher geben …

    Aber die Box könnte aufgepeppt werden, so wirkt sie farblos und langweilig.

  • 25.11.10 - 13:24 Uhr

    von: Inu09

    Nach meiner Meinung müssen die Tücher nicht wirklich bunt sein für die Kinder, wenn dann lieber ein geprägtes Muster, Farbe an der zarten Kinderhaut sehen viele Eltern nicht so gern.
    Die Box für Erwachsene finde ich so schön neutral, völlig ausreichend. Sollte es künftig extra Kindertücher geben, kann man hierfür natürlich auch eine kinderfreundliche, bunte Box entwerfen.

  • 25.11.10 - 16:31 Uhr

    von: Gladiola

    Die Tücher brauchen auch für Kinder keine Farbe oder Motive. Jedoch die Box könnte welche vertragen.

  • 26.11.10 - 08:33 Uhr

    von: hottie

    Ich finde, dass die Tücher so bleiben sollen, wie sie sind, nämlich weiß. Ich verbinde die Farbe weiß mit Reinheit, Frische und Sauberkeit. Farbige Tücher dagegen??? Ich weiß nicht, ich glaube, da hätte ich kein gutes Gefühl mehr, dass mein Popo sauber ist. Ich kaufe ja auch nicht buntes Toilettenpapier!!!! Die Box selber dürfte ein paar Verzierungen darauf haben. Auch nicht bunt. Nur wenig, z.B. an Weihnachten Sterne oder Ornamente aus Gold am Rand der Box, Rosen, bunte Punkte usw.. Vielleich so in der Art, wie die Tempo Taschentuch-Boxen.

  • 28.11.10 - 18:47 Uhr

    von: pati

    Für Kinder, fänd ich echt gut!! Die Kleinen müssen ja auch mal so zwischendurch und überall. Da wären kindgerechte Tücher toll!

  • 28.11.10 - 23:28 Uhr

    von: FranziFinny

    Habe es auch getestet, es ist super! Werde kein anderes mehr kaufen. Für die Kids kann’s so bleiben, ne schöne Box wäre gut, muss aber nicht dringend sein!!!

  • 01.12.10 - 12:23 Uhr

    von: AT2010

    Kindgerechte Tücher müssen nicht sein, finde ich.
    Immer gut fürs Image und den Trend sind Aktionen, da eignen sich die farblosen Boxen sehr gut; aber auch die Reisepäckchen! Tempo – lasst Euch was einfallen! ;-)

  • 01.12.10 - 20:10 Uhr

    von: sunny04

    also meine wären sicher begeistert,sie lieben sowas,aber klar es würde schon reichen wenn die verpackung ein motiv hat,jedoch auch beim klopapier schauen meine ob was drauf ist und wenn freuen sie sich riesig!

  • 03.12.10 - 12:37 Uhr

    von: groth77bcg

    Meine Tochter würde das zwar toll finden, aber dann dürften wir Großen die nicht mehr benutzen (sind ja nur für Kinder). Besucher würden dann auch nicht dabei gehen. Es wurde dann also noch eine 2. Box da stehen und das ist mir dann zu viel. Mir würden hübsche Muster für die Box reichen.

  • 07.12.10 - 14:58 Uhr

    von: ameryjoline

    Also ich habe Tempo öfter mal für die Popos meiner Kinder benutzt und hatte erst Angst, dass die beiden einen gereizten Po bekommen. Aber nichts… Der Po ging schon fast besser und schneller sauber als bei den bisherigen Babyfeuchttüchern. Auch wenn Tempo kleiner sind, brauchte ich nur 1 Tuch. Ich würde ein Kindermotiv nicht schlecht finden, auch wenn meinen Kindern das, glaube ich, egal ist.

  • 09.12.10 - 18:11 Uhr

    von: e.toskana

    Also ich habe meine zwei Neffen gefragt, als sie bei mir zu Besuch waren. Sie sind 9 und 12 Jahre alt. Sie finden es gerade toll, dass die Tücher für Kinder und Erwachsene sind und würden es völlig uncool finden, ein Tuch mit irgend einem “Baby-Bildchen” drauf zu verwenden.
    Man kann also sagen, etwas ältere Kinder sind stolz, wenn sie die Sachen der Erwachsenen benutzen dürfen. Für Kinder bis zum Alter von vielleicht 6 oder 7 Jahren wäre es natürlich ganz nett, aber nicht zwingend notwendig

  • 09.12.10 - 20:41 Uhr

    von: Anica10559

    Ich denke, irgendwo ist Schluss… und feuchte Toilettentücher im Kinderdesign mit HelloKitty-Nerv-Kopf drauf wäre echt zuviel des Guten…

  • 09.12.10 - 22:53 Uhr

    von: Tonton2010

    Ich finde es auch nicht notwendig, dass ein Muster für Kinder drauf sein muss. Dann müsste man im WC 2 Boxen aufstellen.